Kiel Life Science

Rückblick: Erfolgreiche erste Metaorganismus-Konferenz an der Uni Kiel

20.06.2016

Vergangene Woche fand das Kick off-Meeting des Sonderforschungsbereichs (SFB) 1182 „Entstehen und Funktionieren von Metaorganismen“ im Rahmen des internationalen Kiel Life Science-Symposiums 2016 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) statt – und damit die erste große wissenschaftliche Tagung zum noch jungen wissenschaftlichen Feld der Metaorganismus-Forschung in Kiel. Weiter lesen... International führende Expertinnen und Experten tauschten sich im Wissenschaftszentrum Kiel über den aktuellen Stand ihrer Forschungen zu den Wechselwirkungen menschlicher, tierischer und pflanzlicher Wirtsorganismen mit besiedelnden Bakteriengemeinschaften aus.

Im Mittelpunkt der Konferenz stand unter anderem die Rolle der Organismus-Bakterien-Beziehungen in der Entstehung von Krankheiten, die Entwicklung neuartiger wissenschaftlicher Methoden oder die Zukunftsperspektiven und Potenziale des neuartigen Forschungsgebiets. In diesem Zusammenhang trug auch Prof. Julia Vorholt von der ETH Zürich, die auf Einladung des Forschungsschwerpunkts Kiel Life Science (KLS) an die CAU gekommen war, zum wissenschaftlichen Programm der Tagung bei.

In ihrer KLS-Lecture stellte Vorholt einen systembiologischen Ansatz vor, den ihre Arbeitsgruppe bei der Erforschung der bakteriellen Besiedlung von Blättern anwendet. Vorholt und ihr Team erforschen an der ETH, wie sich Bakterien in Anpassung an ihre Umwelt entwickeln und konzentrieren sich dabei insbesondere auf die mikrobielle Besiedlung von Pflanzen – ein Forschungsgebiet, das sowohl für KLS als auch im SFB1182 eine wichtige Rolle spielt.

Die internationale Konferenz im Kieler Wissenschaftszentrum stand zugleich für den Auftakt des interdisziplinären Forschungsprogramms des noch jungen SFB 1182: Die Kieler Forschenden haben sich zum Ziel gesetzt, das sich entwickelnde Forschungsfeld mit der Entwicklung eines umfassenden wissenschaftlichen Modells des Metaorganismus zu definieren. Damit trägt der Sonderforschungsbereich in den kommenden Jahren einen wichtigen Teil zur – insbesondere internationalen – Profilierung der lebenswissenschaftlichen Forschung an der Universität Kiel bei.


Bitte beachten Sie dabei unsere ► Hinweise zur Verwendung

20160609_CRC1182_KickOff_38

 

Zum Vergrößern anklicken

Prof. Julia Vorholt sprach auf Einladung von Kiel Life Science bei der internationalen Metaorganismus-Konferenz vergangene Woche in Kiel.
Foto: Christian Urban, Universität Kiel
Forschungsmeldungen

Aktuelles

Kalender

« Oktober 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Veranstaltungen